Schweden – Süd- und Mittelschweden
Westen / Schären

aaIMG_773702. – 04.06.15

 

Dienstag, 02.06.15
230 km von Gullspång bis Stocken

Gerne wären wir noch einen Tag geblieben, aufgrund des zweiten Regentages unseres Urlaubs haben wir beschlossen den Tag sinnvoll im Auto zu verbringen und einen neuen Ausgangspunkt weiter westlich anzusteuern…….
aIMG_4384 aIMG_4386

…..und so kamen wir nach über 200 km in Stocken an
aIMG_4392   aIMG_4399

Der Boden auf dem CP war vom Regen dermaßen durchgeweicht und voller Pfützen, dass wir unseren Fußtritt mit Platten unterlegen mussten, damit er nicht im Rasen versackte
aIMG_4401   aIMG_4402

Unter 10° Grad – Regen und Sturm
aIMG_4393   aIMG_4397 aIMG_4416

Die Aussicht und ein Spaziergang über den CP
aIMG_4421   aIMG_4446aIMG_4420   aIMG_4432

Abends klarte der Himmel bereits auf
aIMG_4477

 

Mittwoch, 03.06.15
229 km – Schären / Smögen / Hamburgsund

Wieder hatte sich das Wetter beruhigt
aIMG_4490

Der Campingplatz zeigte sich bei dem schönen Wetter von seiner anderen Seite
aIMG_4479 aIMG_4483

Ausblick vom CP-Strand auf Stocken
aIMG_4486   aIMG_4484

Unsere Tour zu den Schären der Westküste
aIMG_4521aIMG_4504   aIMG_4511 aIMG_7742aIMG_4529   aIMG_4530aIMG_4552   aIMG_4551aIMG_4556aIMG_4557aIMG_4561aIMG_4563

Smögen
aIMG_7752aIMG_4589   aIMG_4591aIMG_4588   aIMG_4590 aIMG_4593 aIMG_4598 aIMG_7774   aIMG_7778 aIMG_7804aIMG_4613   aIMG_4612aIMG_4646 aIMG_4647 aIMG_4664   aIMG_4652aIMG_7796   aIMG_7789aIMG_7799   aIMG_7796aIMG_4705 aIMG_4707 aIMG_4722   aIMG_4725aIMG_4708   aIMG_4710aIMG_4711                                                                 

Hornborgs Schlossruine 
aIMG_4782aIMG_4776

aIMG_7817 aIMG_4753

 

a20150603_150208

 

aIMG_4761aIMG_4764   aIMG_4767

 

 

aIMG_4819   aIMG_4821aIMG_4815   aIMG_4816

Hamburgsund                   
aIMG_4824aIMG_4800   aIMG_4790aIMG_7828   aIMG_7829 aIMG_4824

 

Donnerstag, 04.06.15
1029 km – nach Hause

Da wir täglich extrem starken Wind und Temperaturen um 12° Grad hatten, beschlossen wir ein paar Tage früher nach Hause zu fahren und die dortigen 25°-30° Grad zu genießen
In einem Rutsch fuhren wir die runden 1000 km nach Hause

Abfahrt vom Campingplatz
aIMG_4828aIMG_7837   aIMG_7836

Mittagspause an der Øresundbrück           
aIMG_4846a20150604_142040aIMG_4857

 

Go home…..
aIMG_4884   aIMG_4889